Sehr zu empfehlen…:

 

Ferienwohnung

 

In unserem über hundert Jahre alten Reetdachhaus in Barnkrug gibt es eine gemütliche Ferienwohnung namens „Verleihnix“ (Da war doch was - Asterix und Obelix... ;) Bei uns finden Sie sowohl Erholung als auch Anregung. Innerhalb nur weniger Minuten erreichen Sie den kleinen idyllischen Hafen, den Elbdeich und das Deichvorland mit Blick auf die imposante Natur und den interessanten Schiffsverkehr sowie einen zum Entspannen einladenden Strand. Ebenso ist durch eine optimale Verkehrsanbindung ein Ausgangspunkt für Unternehmungen vielfältiger Art gegeben.

Ein Aufenthalt bei uns kann mit tiergestützter Intervention nach individuellen Bedürfnissen unterstützend gestaltet werden. Fragen Sie gerne nach!

 

https://verleihnix.jimdo.com/


Tierarztpraxis

 

Die „Kleintierpraxis Jägerstraße“ in Lüneburg ist eine richtig gute Adresse, wenn es um das Wohl meiner und auch Ihrer Tiere geht. Sowohl bei Klein- als auch Großtieren sind Frau Dr. Elkje Forner und Frau Dr. Susanne Lange sehr erfahrene Tierärztinnen und mit Herz und Verstand bei den Tieren und ihren dazugehörigen Menschen. Sie helfen den Tieren zusätzlich mit Chiropraktik und Akupunktur sowie weiteren spezifischen therapeutischen Heilangeboten, wenn dieses geboten scheint.

Dem Verein Eichhörnchen Notruf e.V. dienen sie regelmäßig als Auffangstation für verwaiste Eichhörnchen im Umgebungsbereich von Lüneburg und Uelzen.

 

https://www.wirbel-vetdoc.de/

http://eichhoernchen-notruf.com/


Tiergestützte Therapie und Pädagogik

 

Das Zentrum für tiergestützte Therapie & Pädagogik „Helfende Tiere“ bietet für den Landkreis Stade und darüber hinaus qualifizierte tiergestützte Angebote im therapeutischen und pädagogischen Bereich. Sebastian Cramer verfügt mit seinem Team über eine mehr als zehnjährige Erfahrung und bietet neben der alltäglichen Therapiearbeit mit Hunden, Ziegen und Pferden beständig Weiterbildungen und Fachberatungen in diesem Bereich an.

 

https://www.helfende-tiere.de/


Hundeschule „Treffpunkt für Hunde“

 

Im „Treffpunkt für Hunde“ wird von der sehr erfahrenen Hundetrainerin Maria Görtz und ihren MitarbeiterInnen ein Kompetenznetz gestaltet, das fundiert eine gute und vielerlei Aspekte berücksichtigende Hundeausbildung bietet. Diese richtet sich nach den neusten verhaltensbiologischen Kenntnissen und berücksichtigt ganz individuell jeden Hund sowie auch „seinen“ Menschen. Dabei werden sowohl die Vorgeschichte, der individuelle Ausbildungsweg und das persönliche Ziel betrachtet.

Lolle und ich sind hier super aufgehoben und lernen beständig freudig dazu und bestimmt nie aus!

 

https://www.treffpunkt-fuer-hunde.de/


Füßchen für Pfötchen

 

Mit kleinen Schritten Großes für kleine Pfötchen schaffen, das ist die Grundidee von Nina Grünewalds Tierschutzinitiative „Füßchen für Pfötchen“. Vor einigen Jahren von Nina gegründet und nun um ein „Füßchen für Pfötchen“-Büdchen erweitert, setzt sich Nina für aktuelle Tierschutzprojekte ein, die immer genau vorgestellt werden. Das Büdchen steht in Selsingen und freut sich über ein Vorbeischauen. Bei gutem Wetter ist es immer geöffnet und lädt zum Tauschen und/ oder Spenden rund um nette Tierartikel ein. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Blog zu finden:

 

blog.fuesschen-fuer-pfoetchen.de